Handlungsunfähig? Lernen Sie wieder, Dinge zu ändern und zu leben.

Verantwortung wahrnehmen – es gibt keine Entschuldigung

  • Sie erleben sich als Opfer der Umstände und vermeiden, das zu tun, was notwendig ist?
  • Sie fühlen eine Ohnmacht und denken, nichts ändern zu können?
  • Strukturen und Regeln schränken Sie ein – Neues scheint gar nicht möglich?

Die Weiterentwicklung Ihrer Organisation ist ganz klar Führungsaufgabe. Ihre Aufgabe. Es liegt in Ihrer Verantwortung, hier Ihrer Rolle gerecht zu werden: Führung innerhalb des Systems, Weiterentwicklung der Mitarbeiter und der gesamten Organisation. Eigentlich wissen Sie das. Ich erinnere Sie daran und nehme Ihnen die Ausreden.

Werden Sie Gestalter. Werden Sie Ihrer Verantwortung gerecht. Auch wenn’s schwerfällt. Auch wenn’s weh tut. Dafür bin ich da – um Sie dabei zu unterstützen.

Als Wachrüttler mache ich Ihnen klar: Sie haben eine Verantwortung in Ihrem Unternehmen übernommen und auch eine Verantwortung im Leben. Sind Sie sich dessen bewusst? Fragen von mir können schon mal recht unbequem formuliert sein. Oder auch humorvoll verpackt, wie bei einem Hofnarren. Manchmal hilft auch einfach ein Schritt zurück und die Sicht aus einer anderen Ebene. Ich unterstütze Sie in diesem Reflexionsprozess, mit Anerkennung und Wertschätzung. Und gerne auch beim Gestalten, bei der Umsetzung, beim nächsten Schritt – und bei dem danach ...

Wenn Sie:

  • das Gefühl haben, in Ihrer Rolle nicht wirksam zu sein,
  • Ihre eigene Energie reaktivieren möchten,
  • Klarheit fordern, wie Sie sich mit ganzem Herzen, ganzem Verstand und ganzer Seele Ihrer Aufgabe hingeben können,
  • Angst vor Konsequenzen haben,

dann sollten wir reden.

Wollen Sie mal wirklich da hinschauen, wo man gerne wegschaut, obwohl genau da die Energie liegt?

Newsletter abonnieren

Nur noch Ihre Daten eingeben und mein Newsletter gehört auch Ihnen - sehr wirkungsvoll. Das garantiere ich Ihnen!