Sie möchten noch mehr Effizienz erreichen durch Begeisterung und Sinn in der Arbeit und fragen sich, wie?

Expertenwissen für eine ideale Gesamtkomposition

So einzigartig wie unsere Zusammenarbeit sein wird, so einzigartig sind auch mögliche weitere Fachexperten, die bei Bedarf in unsere Zusammenarbeit einbezogen werden:

  • Moderatoren, Prozessbegleiter und Coaches für größere Projekte
  • Partner speziell für Finanzen/Budget/Controlling
  • Fachexperten für Akquise und Vertrieb
  • Fachexperten für Nachhaltigkeits- und Energiemanagement
  • Spezialisten für Weiterbildung in Erwachsenen-Kontexten
  • Spezialisten für Personalthemen
  • Spezialisten für Rollenkonflikte innerhalb Abteilungen sowie übergreifend
  • Kenner für typologisch andere Perspektiven
  • Fachexperten für gesunde und motivierte Mitarbeiter

Sie können sicher sein, dass der Gesamtzusammenhang generell durch mich sichergestellt ist, sodass wir am Ende eines Tages immer wirklich etwas angestoßen und erreicht haben – mit der richtigen Person zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle.

Kooperationspartner

Neben meinen Netzwerkpartnern habe ich auch engere Kooperationspartner, mit denen ich gemeinsam Weiterbildungen konzipiere und durchführe.

 

 

Dr. Thomas Siefer

Mit Thomas biete ich gemeinsam die Weiterbildung Organisationsaufstellungen an.
Mehr über Thomas auf seiner eigenen Homepage:

www.siefer.ag.

Und zu unsere intensiven Weiterbildung Organisationsaufstellungen:

www.wboa.de.

Silke Treya Krause

Mit Treya arbeite ich in den Bereichen Coachausbildung und Persönlichkeitsentwicklung zusammen.

Ich bin Lehrcoach in Ihrer SYSTEGRA-Coachausbildung, wir arbeiten in integralen Persönlichkeitsentwicklungsprozessen zusammen und wir engagieren uns für eine gesunde Mann-Frau-Kultur.

Mehr zu Treya unter

www.SKillCare.de.

Prof. Dr. Tobias Brückmann

Mit Tobias habe ich die Fleximity-Methode zur nachhaltigen Entwicklung in (IT-) Organisationen entwickelt. Darüber hinaus bin ich als Trainer in seinem Unternehmen CampusLab aktiv.

Mehr zu Tobias und CampusLab unter:

www.campuslab.de

Und zur Fleximity-Methode unter:

www.fleximity.de